Sport und Erholung im Böhmerwald

Die Böhmerwaldregion eignet sich für einen kurzen Wochenendtrip sehr gut. Der Böhmerwald ist eine 120 Kilometer lange Bergkette, die durch den Norden Oberösterreichs und auch durch Bayern und Tschechien verläuft. Außerdem ist diese Region Europas größtes Waldgebiet.

Viel Wald und Natur laden hier zu sportlichen Aktivitäten ein. Es gibt einerseits Angebote für Familien, wie zum Beispiel einen Kletterparcours. Andererseits gibt es auch für Erwachsene Möglichkeiten zum Nordic Walking, Laufen, Biken und Bogenschießen. Zum Klettern gibt es den Hochseilgarten Böhmerwald. Hier können Kinder und auch Erwachsene verschiedenste Parcours bewältigen und die Umgebung von hoch oben zwischen den Baumwipfeln erkunden. Die Parcours haben verschiedenste Schwierigkeitsgrade, von blau (einfach) bis zu schwarz (schwierig). Das Klettern verlangt einerseits Mut, andererseits aber auch Körpergefühl und Kraft. Für mich war es anfangs sehr anstrengend, nach einigen Malen aber hat man wesentlich besseres Körpergefühl und auch schon etwas mehr Geschick.

Wandern im Böhmerwald

Empfehlenswert ist außerdem eine Radtour zum Moldaustausee. Dieser liegt in der Nähe der österreichisch-tschechischen Grenze, inmitten des Böhmerwaldes. Die Moldaustausee-Radroute beginnt in Aigen-Schlägl und führt dann über die Grenze zum südlichen Ufer des Sees. Wenn man eine gemütlichere Fahrt bevorzugt, so gibt es die Möglichkeit, sich ein E-Bike auszuleihen. Für Familien gibt es außerdem die 2-Länder-Familienradroute, die sich durch wenige Steigungen auszeichnet. Man fährt auf ruhigen Nebenstraßen in idyllischer Umgebung. Auch für kleine Kinder ist diese Route mit 16 Kilometern optimal. Radfahren gilt heutzutage als äußerst gesund.

Um auch zur notwendigen Entspannung zu gelangen, gibt es in der Böhmerwaldregion zahlreiche Wellnesshotels, teilweise sogar mit eigenem Badeteich. Beliebt sind außerdem Chalets, wo man eine kleine Unterkunft ganz für sich alleine hat und mit der gesamten Familie zusammen wohnen kann. Wer das Einfachere bevorzugt, ist sicherlich auch auf einem Bauernhof,der Gästezimmer vermietet, gut aufgehoben. Urlaub am Bauernhof bietet vor allem für Kinder ein tolles Erlebnis mit der Natur und den Tieren.

Chalet in Österreich

Die Böhmerwaldregion ist also besonders für Familien eine empfehlenswerte Urlaubsdestination. Auch für Sportler und Menschen, die sich gerne in der Natur aufhalten, bietet der Böhmerwald eine große Palette an Möglichkeiten. Ich persönlich komme immer gerne in die Region, wenn ich vom Alltagsstress abschalten und mich für ein paar Tage erholen möchte.

Gastbeitrag von Nicole urlaube-oesterreich.at

Wie sind deine Erfahrungen?